fairkehr VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

Weiherstraße 38 | 53111 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.fairkehr-magazin.de

Ausgabe 2/2015

Titel

Wirtschaftsfaktor Fahrrad

Das Fahrrad schont Ressourcen, spart Geld und Zeit, schafft Freiräume und schenkt Gesundheit. Neue Modelle mit und ohne E-Antrieb eröffnen Einsatz-gebiete: Sie bringen Waren, Handwerker und Dienstleister schnell und umwelt-freundlich zum Kunden. Die Kommunen profitieren: Radwege sind preiswert,
platzsparend, die Luft bleibt sauber und
die Einwohner der Städte kommen siche-
rer und gesünder ans Ziel. [mehr lesen]

Politik

EU finanziert „nationale Ladenhüter“

Die Europäische Kommission will mit dem „Juncker-Plan“ 240 Milliarden Euro private Investitionen für Infrastruktur-projekte mobilisieren. Doch der Plan und die Projekte sind hoch umstritten.
[mehr lesen]

Reise

Fernwandern

Mitten in der Natur, weit weg von Lärm, Verkehr und Hektik stellt sich tiefe Erholung ein. Kein Wunder, dass immer mehr Menschen im Urlaub wandern gehen – von entspannt bis sportlich-alpin. Der Wandertypen-Test hilft, sich einzuordnen und passende Touren zu entdecken. Dazu gibts Tipps zum
richtigen Gepäck. [mehr lesen]

fairkehr 2/2015


Wege zum Wein: Im Magazin Verträglich Reisen 2015 lesen Sie, wie Sie klimaschonend in die Weinbaugebiete Frankreichs und Italiens fahren. Beispielsweise mit dem Zug von Frankfurt nach Marseille.

Wer gerne fern der Heimat radelt, findet viele nützliche Tipps zum Transport seines Fahrrads in öffentlichen Verkehrsmitteln in der Broschüre „Rad fährt Bus und Bahn”.