fairkehr VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

Obere Wilhelmstraße 32 | 53225 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.fairkehr-magazin.de

Foto: Marcus Gloger
Foto: Allianz pro Schiene/Christopher Schmid
Foto: horstgerlach/istockphoto.com

Magazin 5/2022

Kooperation

Bonus für E-Fahrzeuge – Prämie für 2022 sichern

Mit der Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote) will der Gesetzgeber die Emission schädlicher Klimagase im Straßenverkehr reduzieren. Durch dieses Förderinstrument ist es ab 2022 möglich, dass für Elektrofahrzeuge verwendeter Strom als THG-Einsparung angerechnet und über spezielle Anbieter vermarktet werden kann. Private und gewerbliche Halter*innen von E-Fahrzeugen können so eine jährliche Prämie in dreistelliger Höhe pro Fahrzeug erhalten.

Der VCD kooperiert mit dem Stuttgarter Social-Start-up E Bonus. Der Anbieter unterstützt mit einem Teil seines THG-Verkaufserlöses nachhaltige Projekte aus den Bereichen Soziales, Klimaschutz und Verkehrswende und bietet Kund*innen an, ihre Prämien ganz oder teilweise an Organisationen wie den VCD zu spenden.

E Bonus bietet für jedes E-Fahrzeug eine garantierte Prämie von 375 Euro für das Jahr 2022 an. Bis zum 28.2.2023 besteht noch die Möglichkeit, sich die Prämie für 2022 zu sichern. Eine Registrierung für das Jahr 2023 ist ebenfalls möglich.

Weitere Informationen

fairkehr 5/2022