fairkehr VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

Obere Wilhelmstraße 32 | 53225 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.fairkehr-magazin.de

Foto: Marcus Gloger
Foto: Allianz pro Schiene/Christopher Schmid
Foto: horstgerlach/istockphoto.com

Magazin 5/2022

Ausgezeichnet

Coburg ist Bahnhof des Jahres

Foto: Allianz pro Schiene/Christopher SchmidZeitgenössisches Design trifft Spätbarock: Die renovierte Bahnhofshalle im oberfränkischen Coburg wurde ausgezeichnet.

Die ehemalige Residenzstadt Coburg ist um ein Juwel reicher. Nach umfangreichen Sanierungs- und Renovierungsarbeiten erstrahlt der dortige Bahnhof in neuem Glanz. Das überzeugte auch die Jury des Wettbewerbs „Bahnhof des Jahres“: Sie vergab die begehrte Auszeichnung nach Coburg.  Im neu gestalteten Bahnhof trifft modernes Design auf regionale Bezüge, gepaart mit einem überdurchschnittlich guten Serviceangebot. „Hier wurden auf kleinem Raum kreative Lösungen gefunden, um den Fahrgästen einen Wohlfühl-Ort zu bieten“, heißt es in der Begründung der Jury. Dirk Flege, Jury-Mitglied und Geschäftsführer der Allianz pro Schiene, richtete den Blick auf die Fahrgäste: „Der Bahnhof Coburg ist ein richtiges Schmuckstück geworden. Er bietet eine tolle Aufenthaltsqualität und hat die Bedürfnisse der Reisenden immer im Fokus.“ Das Verkehrsbündnis richtet den Wettbewerb seit 2004 aus.

fairkehr 5/2022