fairkehr VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

Obere Wilhelmstraße 32 | 53225 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.fairkehr-magazin.de

Radfahrende sind auf der Rue de Rivoli in Paris unterwegs.
Foto: Tim Albrecht
Meteorologe Özden Terli steht vor der Wetterkarte.
Foto: ZDF/Torsten Silz
Ein Regionalzug fährt über eine Brücke über den Fluss Sieg.
Foto: Uta Linnert

Vorschau 3/2022

Die nächste Ausgabe erscheint am 09. Juli 2022

Titel

Herausforderung Klimawandel

Ein Thermometer mit den Zahlen 30, 40 und 50 ragt vor einem strahlend blauen Himmel und gleißender Sonne in die Höhe.

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr: Der Klimawandel ist da, jedes Jahr spüren wir ihn ein bisschen mehr. Und trotzdem passiert zu wenig, um ihn aufzuhalten. Gerade im Verkehrssektor hat Deutschland seine Klimaziele 2021 erneut verfehlt. Der Deutsche Wetterdienst setzte die Warnstufe für Waldbrände dieses Jahr schon im März in einigen Regionen auf 4 von 5.  So kann es nicht weitergehen, finden nicht nur wir, sondern auch viele Lokalpolitiker*innen. Insgesamt 73 Städte und Gemeinden haben bereits den Klimanotstand ausgerufen. Wir klären, was das eigentlich bedeutet und welche Maßnahmen Kommunen bei einem Klimanotstand ergreifen. Und wir wenden uns an die junge Generation, die von den Auswirkungen des Klimawandels am längsten betroffen sein wird. Wie geht es ihnen mit den ständig neuen wissenschaftlichen Katas­trophenmeldungen? Was macht ihnen Angst und was gibt ihnen Hoffnung?

Politik

Akku-Recycling

Eine grafische Darstellung eines E-Autos. Es sieht aus, wie aus Glas, innen sind Kabel, Motor etc. zu sehen. Das Auto parkt auf einem grauen Parkplatz und ist an eine Ladesäule angeschlossen.

Akkus in Fahrrädern und Autos stecken voller wertvoller Rohstoffe, deren Vorkommen endlich ist. Oft werden diese auf Kosten von Mensch, Klima und Umwelt gewonnen. Ohne ihre Wiederverwertung ist die Elektromobilität nicht nachhaltig. Erste Unternehmen haben die Lösung: Sie gewinnen Kobalt, Kupfer, Nickel, Blei oder Lithium ausgedienter Li­thium-Ionen-Akkus so zurück, dass die Batterie­industrie diese wieder einsetzen kann.

Reise

Interrail reloaded

Ein Zug der französischen Eisenbahn SNCF fährt zwischen einem mediterann aussehenden Hügel und dem Meer und strahlend blauem Himmel entlang.

Vor 30 Jahren fuhr unser Autor mit dem Hellas-Express von München nach Athen. Jetzt, zum 50. Jubiläum von Interrail, kauft er sich wieder ein Ticket und geht auf Bahnreise in den Süden. Den Interrail-Pass gibt es heute auch für Leute über 27. Für fairkehr berichtet er über den Zeitsprung und das große Abenteuer des Bahnfahrens in Europa.

fairkehr 2/2022

Cover der fairkehr 2/2022 zum Thema "Parkraum"