fairkehr VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

Obere Wilhelmstraße 32 | 53225 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.fairkehr-magazin.de

Auf dieser Montage ist eine Seilbahn in Bonn vor dem Hochhaus Posttower zu sehen.
Foto: Uta Linnert, iStock/Dikuch, Montage Marcus Gloger
Kinder spielen auf der Straße im autofreien Quartier in Köln-Nippes.
Foto: Nachbarn60 e. V.
Eine Carsharing-Station mit zwei Autos.
Foto: Manuela Meyer/cambio

Kinderseite 2/2022

Rätsel mit Raupe Henry

Bühne statt Parkplatz

Raupe Henry genießt den Auftritt. „Wir Kinder brauchen mehr  Platz in der Stadt!“, ruft er ins Mikrofon. Erst ist er ziemlich aufgeregt, doch dann kommen Zuschauer:innen, die klatschen und ihm zujubeln. Und alles ist gut. Henry und die Nachbarskinder gestalten einen Nachmittag lang einen Parkplatz um. Auf der kleinen Bühne gibt es ein tolles Programm: Dem Trompetenauftritt von Henry folgt eine Akrobatik-Aufführung. Dann stellen Kinder ihre Lieblingsbücher und Spiele vor. Es gibt Snacks und Getränke. Danach spielt noch eine Band aus Henrys Schule. Zum Schluss legt Maike Marienkäfer Musik auf, und das Publikum tanzt. Was für ein schöner Nachmittag!

Eine Raupe spteht auf einem Zirkuspodest zwischen zwei kleinen Zitronenbäumen und zwei Autos und spielt Trompete.

Hättest du das gedacht?

  • Ein Parkplatz ist mindestens 12 Quadratmeter groß. Viele Kinderzimmer sind kleiner.
  • Du glaubst, Autos sind zum Fahren da? Quatsch! Sie stehen im Schnitt 23 Stunden am Tag herum. Dadurch blockieren sie sehr viel öffentlichen Raum, der eigentlich allen Menschen gehört.
  • In der Stadt Berlin gibt es zehnmal mehr Platz für  parkende Autos als für Spielplätze.

Auf einem Autostellplatz könnten:

  •  zehn Fahrräder parken oder  
  •  acht Leute auf Stühlen an Tischen sitzen oder
  •  ein Baum wachsen oder
  •  ein Bücherschrank und eine Bank stehen.  

Lust, selbst einen Parkplatz umzugestalten?

Der VCD hat eine Anleitung dafür geschrieben. Du findest sie im Internet unter dem Suchbegriff „12qmKultur“. Übrigens: Der nächste Park(ing)day – ein Aktionstag, an dem weltweit Menschen Parkplätze umgestalten – ist am 16. September 2022.

Ideenwettbewerb: Wie würdest du einen Parkplatz umgestalten?

Eine Bühne, ein Pool, ein Strand oder eine Wiese – ein 12 Quadratmeter großer Parkplatz bietet Raum für viele Ideen. Schicke uns deine! Schreibe die Idee auf, bastle oder male ein Bild – wie du magst.

Adresse: fairkehr, Obere Wilhelmstr. 32, 53225 Bonn.
Einsendeschluss ist der 30. Mai 2022

Wir verlosen unter allen Einsendungen fünf Rucksack-Beutel mit der Raupe Henry.
Außerdem veröffentlichen wir eine Auswahl der Ideen hier auf der Internetseite.

Die Gewinner des Rätsels aus der fairker 1/2022 sind:

  • Mika Bottner, Erkrath
  • Familie Steinberger, Berlin

    fairkehr 2/2022

    Cover der fairkehr 2/2022 zum Thema "Parkraum"