fairkehr VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

Obere Wilhelmstraße 32 | 53225 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.fairkehr-magazin.de

Foto: Yvonne Henning
Foto: Tirachard/istockphoto
Foto: MarioGuti/iStockphoto

Magazin 4/2021

Attraktives Angebot

Österreich führt KlimaTicket ein

Foto: nullplus/istockphoto.comMit dem KlimaTicket umweltfreundlich im ganzen Land unterwegs

Unkompliziert und kostengünstig mit Bus und Bahn unterwegs sein ist in Österreich bald noch einfacher möglich: Am 26. Oktober startet das KlimaTicket Now. Mit diesem neuen Jahresticket können Käufer*innen alle Züge des Fernverkehrs sowie fast alle Busse und Bahnen der regionalen Verkehrsverbünde im ganzen Land nutzen. Das Ziel des österreichischen Klimaministeriums, das hinter der Entwicklung des Tickets steckt, ist es, dass langfristig alle Busse, Bahnen und Züge im ganzen Land ohne Zusatzkosten genutzt werden können. Sobald alle Verkehrsverbünde mit an Bord sind, wird das Ticket in KlimaTicket Ö umbenannt.

Seit dem 1. Oktober ist das KlimaTicket Now im Vorverkauf zum Sonderpreis von 949 Euro erhältlich. 25 Prozent Rabatt gibt es für Reisende bis 25 Jahre, Senior*innen und Menschen mit Behinderung. Regulär wird das Ticket 1 095 Euro kosten. Zum Vergleich: Die BahnCard 100 der Deutschen Bahn, die zu unbegrenzeten Fahrten mit allen Zügen der DB sowie in einigen wenigen regionalen Verkehrsverbünden berechtigt, kostet 4 027 Euro jährlich.

fairkehr 4/2021