fairkehr VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

Weiherstraße 38 | 53111 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.fairkehr-magazin.de

Magazin 5/2020

Pilotprojekt BONNSmart

Kontaktlos zahlen in Bussen und Bahnen

In Bonn können ÖPNV-Fahrgeste jetzt per Kredikarte oder Smartphone in Bussen und Bahnen ein- und auschecken.

Ab sofort in Bonn möglich: smart einchecken im ÖV.

Was in London oder Kopenhagen seit Jahren Standard ist, kommt verspätet auch in Deutschland an: Die Stadtwerke Bonn (SWB) führen mit „BONNSmart“ kontaktloses Bezahlen ein. Beim Ein- und Aussteigen halten die Kund*innen nur Kreditkarte oder Smartphone vor das Lesegerät. Das System berechnet, wie viel für die gefahrene Strecke zu zahlen ist, und wählt das günstigste Ticket.

Warum es hierzulande so schleppend mit solchen Bezahlsystemen vorangeht, hat mehrere Gründe, wie der SWB-Pressespecher erklärt: „Wir müssen alle Bevölkerungsschichten mitnehmen, auch die, die keine Kreditkarte oder kein Smartphone in der Tasche haben.“ Das Aufstellen von Ticket­automaten, an denen Fahrgäste mit Kleingeld bezahlen können, ist deshalb Pflicht. Eine weitere Hürde sind Abstimmungsprozesse: Jeder Betrieb testet ein anderes System. So kommt es, dass selbst innerhalb des Verkehrsverbundes VRS BONNSmart-Tickets zwar in Bonn, nicht aber in Köln verfügbar sind.

fairkehr 5/2020