fairkehr VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

Weiherstraße 38 | 53111 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.fairkehr-magazin.de

Vorschau 3/2020

Die nächste Ausgabe erscheint am 27. Juni 2020

Titel

VCD for Kids: So mobil können Kinder sein

Aus der Sicht von Kindern stellt sich der Verkehr ganz anders dar, als für Erwachsene: Bei einem am Straßenrand geparkten SUV können die Kleinen bei der Straßenüberquerung kaum mehr über die Motorhaube schauen. Der VCD setzt sich dafür ein, dass Kinder wieder sicher und mit Freude zu Fuß oder auf dem Rad zur Schule kommen. Das Elterntaxi kann getrost zuhause bleiben, und die ganze Familie kommt entspannter und aktiver in den Tag. Wir stellen die schönsten VCD-Projekte für Familien vor: Wir erzählen Ihnen, was ein Laufbus ist und was Kitas und Schulen tun können, um Kinder und Jugendliche mit Spaß an eine klimafreundliche Mobilität heranzuführen. Denn die Erwachsenen leben der nächsten Generation Mobilität vor; und in Zeiten der Klimakrise ist klar: Auf Parkplatzsuche dreimal mit dem Verbrenner um die Schule kurven ist so 2010er!

Politik

Mobilität in der Krise

Ein Virus verändert unser Leben. Besonders der Bewegungsradius der Bevölkerung ist stark eingeschränkt. Die Straßen sind ruhiger, die Züge leer, Flugzeuge bleiben am Boden. Welche Folgen haben die Einschnitte für die Mobilität? Gibt es eine Chance, das Positive der Entschleunigung mitzunehmen und jetzt die Weichen für nachhaltige Mobilität zu stellen? Folgt auf die Corona-Solidarität eine Klima-Solidarität? Wir holen Expertenmeinungen ein und führen ein Interview mit der VCD-Vorsitzenden Kerstin Haarmann.

Reise

Sommer in der Stadt

Wegen Corona könnte der Sommerurlaub dieses Jahr ausfallen. Wer kann das im Moment schon vorhersagen? Aber auch in der eigenen Stadt – und auf dem Land – können Eltern mit Kindern viel unternehmen. Wie wäre es mit Fußballgolf im Park? Oder mit einer Fahrradschnitzeljagd durchs eigene Viertel mit Endstation Eisdiele? Wir geben Familien die besten Tipps für Spiel, Sport, Spaß und Kultur vor der eigenen Haustür und bewerten die „Coronatauglichkeit“ der schönsten Aktivitäten.

fairkehr 1/2020