fairkehr VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

Obere Wilhelmstraße 32 | 53225 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.fairkehr-magazin.de

Auf dieser Montage ist eine Seilbahn in Bonn vor dem Hochhaus Posttower zu sehen.
Foto: Uta Linnert, iStock/Dikuch, Montage Marcus Gloger
Kinder spielen auf der Straße im autofreien Quartier in Köln-Nippes.
Foto: Nachbarn60 e. V.
Eine Carsharing-Station mit zwei Autos.
Foto: Manuela Meyer/cambio

Dänemark hat Deutschland auf dem Weg zum Fahrradland längst hinter sich gelassen. Unsere Titelstrecke zeigt, welche (bürokratischen) Hürden Städte hierzulande auf dem Weg zu mehr Fahrrad bewältigen müssen. Eine Fahrradbeauftragte berichtet aus Baden-Württemberg, und in Berlin schafft ein Start-up Lösungen. Ideen gibt es viele und Entwicklungen wie Radentscheide, die neuen Radverkehrsprofessuren oder die StVO-Novellierung machen Mut, dass auch in Deutschland der Radverkehr langsam einen höheren Stellenwert einnimmt. [mehr lesen]

Der Bundesrat hat mit der Reform der Straßenverkehrsordnung (StVO) die Chance vertan, sichere und klimafreundliche Mobilität konsequent zu fördern. Die Veränderungen im Detail. [mehr lesen]

Die Reisebeschränkungen haben so manchen schönen Urlaubsplänen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Auch wenn die Regeln der Bundesländer sich unterscheiden: Radfahren und Laufen in der Frühlingsluft ist überall erlaubt. [weiter lesen]

fairkehr 2/2020