fairkehr VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

Weiherstraße 38 | 53111 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.fairkehr-magazin.de

Kinderseite 5/2019

Was macht der Fuchs im Regierungsviertel?

Schlaue Wildtiere gehen in die Stadt! Vögel, Waschbären, Marder, Kaninchen und Füchse haben längst die Vorteile erkannt: Eine Stadt bietet reichlich Nahrung und Sicherheit. Berlin lockt besonders viele Wildtiere mit seinen großzügigen Grün- und Wasserflächen. Die Berliner Füchse haben sich perfekt an den Trubel angepasst. Sie sind keine Gefahr für Menschen und reagieren bei Begegnungen in der Regel gelassen. Selbst der laute und nie abreißende Straßenverkehr hält die Füchse nicht davon ab, die Stadt zu erobern. Manchmal bedienen sich Wildtiere an den Mülltonnen und hinterlassen Unordnung. Aber sie erbeuten auch Mäuse und Ratten und machen sich damit sehr nützlich.

Henry verrät seine Lieblingsbücher – und was liest du?

Wildtiere raus!« fordern die Menschen im Berliner Stadtteil Müggeldorf – aber die lassen sich nicht vertreiben! Törtel, eine ängstliche Schildkröte, gerät unversehens hinein in diesen Streit und in ein irrwitziges Abenteuer. Der Kinderroman erzählt von Mut und Freundschaft und fragt: Wem gehört die Stadt? Wieland Freund, Kerstin Meyer: Törtel, die Schildkröte aus dem McGrün, Verlag Beltz & Gelberg, 7,95 Euro.

Das Sachbuch „So ein Mist“ widmet sich dem Abfall in jeglicher Form: Müllberge und Luftverschmutzung, Kompost und Kot, Plastik und Weltraumschrott. Mit Anekdoten und Geschichten beleuchtet das Buch – bissig und klug – alles, was wir wegwerfen, runterspülen und dann am liebsten vergessen. Melanie Laibl, Lili Richter: So ein Mist, Tyrolia Verlag, 19,90 Euro.

Mitmachen und gewinnen

Was ist dein Lieblingsbuch?
Schreib die Antworten auf eine Postkarte und schick sie an:
fairkehr
Weiherstraße 38
53111 Bonn.

Stichwort: Lieblingsbuch
Einsendeschluss ist der 27. Jannuar 2020.

Wir verlosen dreimal den Kinderroman: „Törtel, die Schildkröte aus dem McGrün“

Gewinnerkinder des Rätsels aus der fairkehr 4/2019

Ida Schuh, Ronja Evers, Bauke Proksch

fairkehr 5/2019