fairkehr VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

Obere Wilhelmstraße 32 | 53225 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.fairkehr-magazin.de

Auf dieser Montage ist eine Seilbahn in Bonn vor dem Hochhaus Posttower zu sehen.
Foto: Uta Linnert, iStock/Dikuch, Montage Marcus Gloger
Kinder spielen auf der Straße im autofreien Quartier in Köln-Nippes.
Foto: Nachbarn60 e. V.
Eine Carsharing-Station mit zwei Autos.
Foto: Manuela Meyer/cambio

Angesichts des Klimawandels wird klar: Städte sind das zentrale Element des globalen Ökosystems. Wollen wir die Klimakrise bewältigen, müssen sich die urbanen Zentren neu erfinden. Der VCD zeigt seine Vision von der lebenswerten Stadt als Wohnzimmer ihrer Bewohnerinnen und Bewohner. Berlins Verkehrssenatorin Regine Günther spricht im fairkehr-Interview über die Umsetzung des Mobilitätsgesetzes und die Verkehrswende in den Straßen der Hauptstadt. [mehr lesen]

E-Autos, Digitalisierung und Automatisierung verändern in den kommenden Jahren die Anforderungen an Beschä‹ igte in der Autoindustrie. Das gefährdet Jobs und schaŒ neue Chancen. [mehr lesen]

Mehr denn je zieht es die Menschen über die Alpen gen Süden. Autor Gerhard Fitzthum warnt davor, mit der Masse auf überfüllten Wegen zu gehen, und plädiert für eine Alpenquerung auf historischen Pfaden, auf denen man nicht nur sich selbst, sondern auch der Geschichte begegnet. [mehr lesen]

fairkehr 5/2019