fairkehr VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

Weiherstraße 38 | 53111 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.fairkehr-magazin.de

Titel 2/2018

Radelnde Vorbilder

Die Architektinnen

Jana Schindelhauer (re.) und Maria Camila Ruiz Lora (li.)

Sie radeln zu Baustellen, Terminen und Besprechungen im ganzen Stadtgebiet: Jana Schindelhauer und Maria Camila Ruiz Lora aus dem Architekturbüro Meta in Magdeburg. Das Büro hätte auch Dienstwagen anschaffen können, hat sich aber ganz bewusst für vier schicke Räder entschieden. „Urbane Zukunft gestalten“ ist ihr Firmenleitspruch. Und dazu gehört für die zehn jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unbedingt die nachhaltige Mobilität. „Wer die zukunftsfähige Stadt gestalten will, muss weg vom Auto, hin zum Rad“, sagen sie. Neben Bau und Innenausbau leitet das Büro auch ein Stadtentwicklungsprojekt in Magdeburg: Im Stadtteil Stadtfeld führen die Planer Aktionen durch, die den Bürgern helfen, die Straße zurückzuerobern.

fairkehr 2/2018