fairkehr VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

Obere Wilhelmstraße 32 | 53225 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.fairkehr-magazin.de

Auf dieser Montage ist eine Seilbahn in Bonn vor dem Hochhaus Posttower zu sehen.
Foto: Uta Linnert, iStock/Dikuch, Montage Marcus Gloger
Kinder spielen auf der Straße im autofreien Quartier in Köln-Nippes.
Foto: Nachbarn60 e. V.
Eine Carsharing-Station mit zwei Autos.
Foto: Manuela Meyer/cambio

Magazin 2/2018

Forum Radverkehr

RADKOMM #4: ein Viertel Radverkehrsanteil für NRW

Der Kölner Fahrradkongress steckt sich ambitionierte Ziele.

Kinder auf Fahrrädern
Impression von der letztjährigen RADKOMM #3: Kinder sind herzlich willkommen.

Am 16. Juni findet zum vierten Mal die „RADKOMM – Kölner Forum Radverkehr“ statt. Laut Angaben der Organisatoren ist die RADKOMM inzwischen der größte Kongress für nach­haltige Mobilität in Nordrhein-­Westfalen. Im Zentrum der diesjährigen Veranstaltung steht der offizielle Start der Volksinitiative „Aufbruch Fahrrad“, die das gleichnamige Aktionsbündnis organisiert. Die Initiative hat sich das Ziel gesetzt, den Anteil des Radverkehrs in NRW bis 2025 auf 25 Prozent zu erhöhen.

„Wir wollen den Akteuren in Politik und Verwaltung zeigen, wie viele Menschen sich hierzulande eine Mobilitätswende wünschen“, sagt Dr. Ute Symanski, eine der Initiatorinnen. Die Initiative schlägt der Landesregierung neun Maßnahmen zur Förderung der Fahrradmobilität vor, unter anderem den Bau von Radschnellwegen und Radwegen an Landstraßen sowie einer Kommunikationskampagne pro Fahrrad. Die Umsetzung der Maßnahmen soll das Land in einem Fahrradgesetz verankern. Um diesem Ziel ein Stück näherzukommen, will die Volksinitiative innerhalb eines Jahres NRW-weit 66 000 Unterschriften sammeln. Dann muss sich der Landtag mit den Forderungen von „Aufbruch Fahrrad“ befassen.

Die RADKOMM lädt Bürger, Experten, Wissenschaftler und Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Verwaltung ein, gemeinsam die Mobilitätswende zu denken.

16. Juni: RADKOMM #4
www.radkomm.de
17. Juni: Kölner Fahrrad-Sternfahrt
www.sternfahrt-koeln.de
Nähere Informationen zur Petition: www.aufbruch-fahrrad.de

fairkehr 2/2018