fairkehr VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

Obere Wilhelmstraße 32 | 53225 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.fairkehr-magazin.de

Auf dieser Montage ist eine Seilbahn in Bonn vor dem Hochhaus Posttower zu sehen.
Foto: Uta Linnert, iStock/Dikuch, Montage Marcus Gloger
Kinder spielen auf der Straße im autofreien Quartier in Köln-Nippes.
Foto: Nachbarn60 e. V.
Eine Carsharing-Station mit zwei Autos.
Foto: Manuela Meyer/cambio

Magazin 5/2016

Fahrradwesen für eine gerechtere Stadt

Foto: www.foolpool.de

Die Stadtforscher Armin Nagel und Marcus Kashougki sind als Hirten verkleidet im Dienst des Künstlerkollektivs Servicekomplizen unterwegs. Mit ihrer in monatelanger Tüftelarbeit zusammengeschweißten Fahrradherde entschleunigen sie den Straßenverkehr. Sie leiten eine Herde aus elektronisch betriebenen Maschinenwesen, komplett aus alten Fahrradteilen montiert, im Schneckentempo über Zebrastreifen und Plätze. So erobern sie ein Stück Stadt zurück, beispielsweise Ende August in Köln. In ihrem Stadtentwicklungsprojekt „Orte des Grauens“ werden die Servicekomplizen zahlreiche weitere Aktionen initiieren und für eine fahrradgerechte Stadt kämpfen.

www.servicekomplizen.de
www.foolpool.de

fairkehr 2/2022

Cover der fairkehr 2/2022 zum Thema "Parkraum"