fairkehr VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

Weiherstraße 38 | 53111 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.fairkehr-magazin.de

Reise 3/2015

FAQ Jugendherbergen

Was Sie schon immer über Jugendherbergen wissen wollten.

Foto: Michael AdlerVon hier aus ging eine Idee um die Welt: die Burg Altena im Sauerland ist die ­älteste Jugendherberge.

Wie viele Jugendherbergen gibt es?
Der Begriff Jugendherberge ist nicht geschützt. In Deutschland ist das gemeinnützig organisierte Deutsche Jugendherbergswerk (DJH) mit 530 Unterkünften größter Anbieter. Es ist dem Verband Hos­telling International (HI) angeschlossen, der weltweit 4000 Youth Hostels vereint. Nicht angeschlossene Häuser heißen meist einfach Hostel.

Wer ist zu alt für die Jugendherberge?
In Jugendherbergen dürfen Jung und Alt übernachten. In manchen Häusern ha­ben Jugendliche allerdings Vorrang.

Gibt es dort nur Mehrbettzimmer?
Der Trend geht weg von riesigen Schlafsälen. Gegen Aufpreis lassen sich meist auch Einzel-, Doppel- und Familienzimmer buchen.

Muss man Mitglied sein, um in einer Jugendherberge zu übernachten?
Ohne gültigen Ausweis keine Übernachtung. Aber man kann noch kurzfristig vor Ort Mitglied werden.

Was kostet die Mitgliedschaft?
• Juniorkarte (bis 26 Jahre): 7 Euro/Jahr
• 27plus-Karte: 22,50 Euro/Jahr
• Familienkarte: 22,50 Euro/Jahr; als Familie gelten Paare mit und ohne Kinder, die den gleichen Wohnsitz haben.

Wie viel kostet die Übernachtung?
Je nach Alter, Zimmerwunsch und Herberge gelten unterschiedliche Tarife. Die Preise für Übernachtung, Frühstück und Bettwäsche liegen zwischen 14,90 und 31 Euro. Kinder unter 2 Jahren übernachten kostenlos. Ab 3 Jahren gibt es eine Ermäßigung. Gäste über 27 Jahre zahlen rund 4 Euro mehr pro Übernachtung.

Gilt der DJH-Ausweis auch im Ausland?
Der DJH-Ausweis ermöglicht die Übernachtung in den HI-Häusern weltweit.

Braucht man einen Jugendherbergsschlafsack?
Bettwäsche ist, wie auch meistens das Frühstück, im Übernachtungspreis enthalten. Handtücher sollte jeder selbst mitbringen.

Bringt die Mitgliedschaft im Jugendherbergsverband Vorteile?
Ein Vorteil ist zum Beispiel das Kombi-Bahn-Ticket der Reiseagentur Friedrichstadt. Sie bietet Pauschaltickets für die Bahnfahrt zur Jugendherberge und zurück – ohne Zugbindung und ­inklusive Nutzung aller Zugtypen. Die Preise liegen ungefähr auf Bahncard-50-Niveau. Sie richten sich nach der Entfernung zum Ziel und dem Alter der Reisenden.

Informationen im Netz: jugendherberge.de
International: hihostels.com
Kombi-Bahn-Ticket: anreise-jugendherberge.de

fairkehr 2/2020