fairkehr VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

Obere Wilhelmstraße 32 | 53225 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.fairkehr-magazin.de

Foto: Marcus Gloger
Foto: Allianz pro Schiene/Christopher Schmid
Foto: horstgerlach/istockphoto.com

Diese Nachtzüge fahren noch

Nach aktueller Auskunft der DB bleiben zum Fahrplanwechsel 2014/2015 folgende Nachtzugverbindungen bestehen:

  • Amsterdam–München/Innsbruck
  • Amsterdam–Zürich
  • Berlin/Binz–Zürich
  • Berlin – Dresden – Budapest
  • Berlin-Wien
  • Hamburg–Zürich
  • Köln–Warschau
  • Köln–Prag
  • München–Berlin
  • München–Hamburg
  • München–Mailand
  • München–Rom
  • München – Wien – Budapest
  • München – Ljubljana – Zagreb
  • München–Venedig
  • Prag–Zürich
  • Wien – Hamburg
  • Wien – Köln –Düsseldorf

Ferner die russischen Nachtzüge :

  • Paris – Straßburg – Mannheim – Frankfurt – Berlin – Moskau (zwischen Paris und Berlin bzw. umgekehrt fährt der Zug tagsüber), fährt ein- bis dreimal die Woche
  •  Moskau – Wien – Linz – Innsbruck – Nizza
    Fährt einmal die Woche. Hier kann man tatsächlich zwischen Innsbruck und Nizza und auch umgekehrt die Nacht durchfahren. Diese Verbindung dürfte aber wirklich nur für Südbayern interessant sein.

Informationen rund ums Tag- und Nachtreisen in Europa mit Bus, Bahn und Fähren gibt es unter www.vertraeglich-reisen.de

fairkehr 4/2022

Cover der fairkehr 5/2022, "Schwere Last fürs Klima"