fairkehr VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

Weiherstraße 38 | 53111 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.fairkehr-magazin.de

Titel 1/2014

Bewegende Bits und Bytes

Bits verändern Fortbewegung. Das Smartphone macht maximale Mobilität möglich – vor allen Dingen das Wechseln zwischen den Verkehrsmitteln. Das sagt Mobilitätsforscher Konrad Götz. [weiter lesen]

Mehr Freiraum, mehr Leben

Das Internet verändert das Bild verschiedener Fort­­bewegungsarten – beispielsweise vom Radfahren. Social Media und Blogs machen es möglich. Ein Blick in die Welt der Fahrradblogs. [weiter lesen]

Critical Mass: Wir sind der Verkehr

Jeden letzten Freitag im Monat treffen sich zeitgleich überall auf der Welt Fahrradfahrer zur Critical Mass – einer gemeinsamen friedlichen Radtour durch ihre Stadt. [weiter lesen]

Portrait

Martin Randelhoff ist 25, studiert Verkehrswissenschaften und ist bereits jetzt gefragter Berater, Referent und Experte. Geholfen hat dabei, dass er über Zukunft Mobilität bloggt und twittert.[weiter lesen]

Flashmob an der Ampel: Rot sehen, locker bleiben

Bis zu anderthalb Minuten müssen Fußgänger an der Bonner Hauptbahnhofampel Richtung Stadt warten. fairkehr-Mitarbeiterinnen haben deshalb einen Flashmob organisiert.  [weiter lesen]

Crowdfunding

Die Masse machts möglich: Crowdfunding und Crowdsourcing lösen reale Verkehrsprobleme durch virtuelle Vernetzung. [weiter lesen]

App durch die Mitte

Nachhaltig unterwegs mit Smartphone und Tablet – dank immer mehr Mini-Programmen, die den Zugriff auf öffentliche Verkehrsmittel, Carsharing oder Mitfahrzentralen leicht machen. [weiter lesen]

Web-ABC

App, Blog, Crowd: Wegweiser durch die Begriffswelt des Internet [weiter lesen]

fairkehr 2/2019