fairkehr VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

Weiherstraße 38 | 53111 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.fairkehr-magazin.de

Vorschau 5/2013

Die nächste Ausgabe erscheint am 5. Oktober 2013.

Titel: Grüne Flotten

Foto: Deutsche Bahn AG/Holger Peters

Die Deutsche Bahn lässt ihre Servicekräfte mit E-Autos ihrer eigenen Carsharing-Flotte Flinkster fahren, die Raiffeisenbank Oldenburg ist Cambio-Carsharing-Kundin, der deutsche Outdoor-Hersteller Vaude setzt auf die Mitfahrzentrale Flinc und Handwerksbetriebe schaffen Lastenräder an. Immer mehr Firmen erkennen, dass das Umsatteln auf eine grüne Flotte auch wirtschaftliche Vorteile bringt. In verschiedenen Projekten unterstützt der VCD sie dabei. Die fairkehr zeigt auf, wie ein ökologisches Mobilitätsmanagement den Betrieben nützt, stellt gute Beispiele vor und lässt Experten erklären, welche Schritte Unternehmen gehen müssen.

Politik: Grüner Fernverkehr

Foto: Deutsche Bahn AG/Jet-Foto Kranert

Im vergangenen November verkündete die DB offiziell: Unser Fernverkehr wird grün. Seit diesem April fahren alle Inhaber von Bahncards sowie von Wochen-, Monats- oder Schülertickets im Intercity, Eurocity oder ICE mit 100 Prozent Erneuerbaren. Bis 2050 will die Deutsche Bahn CO2-frei unterwegs sein. Gut gemacht? Oder in erster Linie gut gemeint? fairkehr beleuchtet die Öko-Offensive der DB.

Reise: Kultur im Urlaub

Foto: iStockphoto.de/Andreas Weber

Wer reist, kommt automatisch in Berührung mit der Kultur einer Region oder eines Landes. Ob es nun das typische Essen ist, alte Bräuche, die besondere Architektur oder Kultur im engeren Sinne: Malerei, Literatur, Bildhauerei. Welche Bedeutung Kunst, Kultur und Traditionen für den Tourismus haben, lesen Sie im nächsten Heft.

fairkehr 4/2019