fairkehr VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

Obere Wilhelmstraße 32 | 53225 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.fairkehr-magazin.de

Radfahrende sind auf der Rue de Rivoli in Paris unterwegs.
Foto: Tim Albrecht
Meteorologe Özden Terli steht vor der Wetterkarte.
Foto: ZDF/Torsten Silz
Ein Regionalzug fährt über eine Brücke über den Fluss Sieg.
Foto: Uta Linnert

Magazin 4/2013

Termine

  • Der Fachkongress „Travel Talk“ im Rahmen der Fahrradmesse „Eurobike“ in Friedrichshafen stellt am 30. August 2013 wieder Trends und Best-Practice-Beispiele im Fahrradtourismus vor. Im Mittelpunkt steht unter anderem der E-Bike-Tourismus.
  • „Schall und Rauch abwählen! Bürgerproteste ernst nehmen! Verkehrspolitik umsteuern! Umwelt schützen! “ Das werden die Teilnehmer der Kundgebung am 7. September 2013 vor dem Kanzleramt in Berlin fordern. Die Demonstration richtet sich ge­gen Verkehrslärm, unsinnige Großprojekte und vernachlässigte Verkehrsinfrastruktur. Auch der VCD ist dabei.
  • Gute Luft braucht einen langen Atem: Am 16./17. September findet anlässlich des Europäischen Jahres der Luft 2013 im Umweltbundesamt in Dessau die Konferenz „Luftreinhaltung heute und morgen“ statt. Diskutiert wird über die Situation in Deutschland, über den Zusammenhang zwischen Luftqualität und Klimaschutz sowie über Instrumente für bessere Luft.
  • Die Aktionsfahrradtour „Reclaim Power“ führt noch bis zum 24. August 2013 quer durch Deutschland, um Umweltschutzgruppen zu vernetzen, die sich gegen den Klimawandel und für eine gerechte und ökologische Energieversorgung engagieren.
  • Der Tag der Regionen am 6. Oktober 2013 steht unter dem Motto: „Schöne Welt der kurzen Wege“. Für den Aktionszeitraum vom 27. September bis zum 13. Oktober können Bürger, Vereine und Gruppen noch Aktionen anmelden.
  • Eine Verkehrswende fürs Klima ist nötig: Ausgerechnet wegen des Elbehochwassers ist die Dessauer Tagung „kommunal mobil: Beteiligungsprozesse – unterschätztes Potenzial in der Verkehrsplanung“ von Umweltbundesamt und Deutschem Institut für Urbanistik auf den 26./27. September 2013 verschoben worden. Sie diskutiert, welche Chancen sich aus mehr Bürgerbeteiligung für einen umweltfreundlichen Stadtverkehr ergeben.

fairkehr 3/2022

Cover der fairkehr 3/2022 zum Thema Klima: Alarmstufe Rot!