fairkehr VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

Weiherstraße 38 | 53111 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.fairkehr-magazin.de

Vorschau 4/2013

Die nächste Ausgabe erscheint am 17. August 2013.

Titel: Uns gehört die Straße

Foto: Archiv

Die Idee stammt aus San Francisco: Dort fand erstmals 2005 der PARK(ing) Day statt, an dem Menschen Autostellplätze in kleine Parks verwandelten. Seitdem zeigen jedes Jahr weltweit Bürgerinnen und Bürger, dass die Straße nicht nur den Autos gehört, sondern auch ihnen. Und sie demonstrieren, wie viel Lebensraum der Verkehr in Anspruch nimmt: Wo normalerweise ein Pkw parkt, könnten sich sechs Menschen sonnen oder ihre Fahrräder abstellen. In einigen Städten tut sich was: Sie richten Shared-Space-Zonen ein, in denen sich Radfahrer, Fußgänger und Autofahrer gleichberechtigt begegnen, oder wandeln Pkw- in Fahrradstellfläche um. Lesen Sie in der nächsten fairkehr, wer eigentlich wie viel Platz im Straßenraum verdient hätte, und welche Initiativen sich für mehr Bewegungsfreiheit einsetzen.

Politik: VCD Auto-Umweltliste

Foto: Marcus Gloger

Klima- und familienfreundliche Pkw-Modelle gesucht: Die VCD Auto-Umweltliste legt in diesem Jahr einen Schwerpunkt auf Familienmobilität. Außerdem nimmt sie wie immer die neuesten Entwicklungen bei den alternativen Antrieben unter die Lupe. Wird wieder ein Erdgas-VW ganz oben auf dem Treppchen landen? Oder holen die Hybride weiter auf? Antworten gibt die VCD Auto-Umweltliste 2013/14.

Reise: Urlaub mit Siegel

Foto: www.theinersgarten.it

Woran erkennt man eigentlich einen umweltfreundlichen Urlaub? Häufig wollen Siegel den Weg weisen: Es gibt sie für Unterkünfte wie die Bio-Hotels, für Reiseveranstalter oder bestimmte Reisen. Bewertet werden Essen, Energieverbrauch oder eine ökologische ­Anreise. Schwierig, den Überblick zu behalten. fairkehr führt durch den Siegel-Dschungel, stellt Unterkünfte vor und gibt Reisetipps.

fairkehr 2/2019