fairkehr VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

Weiherstraße 38 | 53111 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.fairkehr-magazin.de

Die neue Anderswo ist da - unser nachhaltiges Reisemagazin für den Urlaub mit hohem Erlebniswert und ohne Jetlag. Anderswo 2019 bestellen

Vorschau 1/2013

Die nächste Ausgabe erscheint am 16. Februar 2013.

Titel: Schienen zum Wohlstand

Foto: iStockphoto.de/karinclaus

„Wir brauchen die Autobahn, damit Unternehmen sich hier ansiedeln und Arbeitsplätze entstehen“, so lautet ein oft gehörtes Argument lokaler Politiker für mehr Straßen. Doch mit diesem Argument ließe sich auch der Bau, der Erhalt oder die Reaktivierung von Bahnstrecken begründen – was leider eher selten passiert. Erfahrungen aus Deutschland und aus Nachbarländern zeigen, dass Bahnhöfe zur Entwicklung ländlicher Regionen beitragen und die Landflucht stoppen können. Lesen Sie in der kommenden fairkehr mehr über solche guten Beispiele und darüber, wer überhaupt bestimmt, welche Züge wohin fahren und wo sie Halt machen.

Service: Räder in der Bahn

Foto: iStockphoto.com/coco194

Fahrrad- und Bahnfahren – eine Kombi, die in der Praxis nicht immer reibungslos funktioniert. Der ICE beispielsweise nimmt weiterhin keine Fahrräder mit – es sei denn, sie lassen sich klein falten –, im Gegensatz zu den „railjet“-Zügen in Österreich. Wir zeigen, wie Sie möglichst komfortabel per „Bahn & Bike“ durch die Bundes­­republik und ins Ausland kommen, geben Experten-Tipps und machen Verbesserungsvorschläge.

Reise: Lieblingsschlafplätze

Foto: iStockphoto.com/mysticenergy

Die einen betten ihr Haupt am liebs­ten auf einem weichen Federkissen in der Öko-Luxus-Suite, die anderen brauchen einfach nur ein Zelt, das sie überall aufschlagen können, wo es schön ist. Wers ungewöhnlich mag, übernachtet schon mal in ei­nem Iglu oder einem Baumhaus. Die fairkehr-Redaktion stellt ihre ­liebs­ten Unterkünfte vor: von Campingplätzen über Berghütten bis hin zu Bio-Wellnesshotels.

fairkehr 3/2019