fairkehr VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

Weiherstraße 38 | 53111 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.fairkehr-magazin.de

Die neue Anderswo ist da - unser nachhaltiges Reisemagazin für den Urlaub mit hohem Erlebniswert und ohne Jetlag. Anderswo 2019 bestellen

Vorschau 6/2012

Die nächste Ausgabe erscheint am 01. Dezember 2012.

Titel: Bürger sollten Großes planen

Foto: iStockphoto.de/clu

Die Proteste um den Tunnelbahnhof in Stuttgart sind zum Symbol geworden. Dafür, dass Menschen vor Ort besser beteiligt werden sollten, wenn der Staat Großes plant in Sachen Verkehr. Entscheidend ist dabei, wie die Großprojekte und ihre Auswirkungen kommuniziert werden. Denn nicht jeder kann etwas mit den Unterlagen zu Raumordnungs- und Planfeststellungsverfahren anfangen, die zur Einsicht im Bürgeramt ausliegen. Gegner von mehr Bürgerbeteiligung fürchten, dass Großprojekte dann nicht mehr realisierbar sind – oder sich ewig hinauszögern. Ob diese Furcht berechtigt ist, warum dezentrale kleinere Projekte den Verkehr oft besser voranbringen als eine Milliardenbaustelle und wer eigentlich die sogenannten Wutbürger sind, lesen Sie in der kommenden fairkehr.

Politik: VCD Bahntest 2012/13

Foto: DB AG/Max Lautenschläger

„Bahnfahren ist zu teuer, da flieg ich doch lieber“, so lautet ein gern zitiertes Vorurteil in Reisendenkreisen. In seinem Bahntest hat der VCD dieses Jahr den „Bahn-Flug-Kostencheck“ innerhalb Deutschlands gemacht – für Pärchen, Familien und Geschäftsreisende, für Frühbucher, Mittelfristplaner und Spontaneinsteiger. Die Ergebnisse erfahren Sie im kommenden Heft.

Reise: Der Berg ruft – aber leise

Foto: Stefan Schwenke

Wenn alles dick verschneit ist, wird die Welt ringsherum still, der Schnee dämpft jeden Schritt. Einige Wintersportorte in den Alpen haben entdeckt, dass ihre Gäste nachhaltige Erlebnisse abseits von Ski­pisten, Rummel und Animation suchen. Sie legen Winterwanderwege an, verbannen die Autos aus den Ortszentren und bieten ihren umweltsensiblen Gästen klimaneutrale Winterferien an. Lesen Sie, wo es in den Alpen besonders ruhig ist und ob es CO2-freie Winterferien überhaupt geben kann.

fairkehr 3/2019