fairkehr VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

Obere Wilhelmstraße 32 | 53225 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.fairkehr-magazin.de

Auf dieser Montage ist eine Seilbahn in Bonn vor dem Hochhaus Posttower zu sehen.
Foto: Uta Linnert, iStock/Dikuch, Montage Marcus Gloger
Kinder spielen auf der Straße im autofreien Quartier in Köln-Nippes.
Foto: Nachbarn60 e. V.
Eine Carsharing-Station mit zwei Autos.
Foto: Manuela Meyer/cambio

Magazin 3/2011

Tank und Rast für Radfahrer

Am Neckar-Radweg in der Nähe von Eberbach steht seit neuestem eine Rast- und Servicestation für Fahrradfahrer.

Foto: Harald GroteAn der Rast- und Servicestation am Neckar-Radweg können Einheimische und Touristen ihre Räder reparieren, Prospekte mitnehmen oder einfach nur Pause machen.

Sie finden dort, befestigt an langen stabilen Ketten, alle üblichen Werkzeuge, um Reifen zu flicken, Radmuttern nachzuziehen oder Luft aufzupumpen. Frische Schläuche ziehen sie sich aus einem „Schlauchomaten“. Ein Dach schützt vor Regen, und nach getaner Arbeit lässt es sich auf rustikal gezimmerten Sitzbänken ausruhen.

Geplant und gebaut haben die Anlage deutsche und rumänische Schüler unter der Leitung des Lehrers Harald Grote vom Hohenstaufen-Gymnasium in Eberbach. Die Schüler hatten in einem EU-finanzierten Austauschprojekt zum Thema „Chancen des regionalen Tourismus“ zusammengearbeitet.

„Kleine Kästen mit Prospektmaterial sollen die Radtouristen nach der Rast oder erfolgreicher Reparatur verführen, einen Abstecher über die Neckarbrücke zu machen und das schmucke Stauferstädtchen zu besuchen“, erklärt Harald Grote, „um somit die Chancen des örtlichen Tourismus zu verbessern.“

fairkehr 2/2022

Cover der fairkehr 2/2022 zum Thema "Parkraum"