fairkehr VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

Obere Wilhelmstraße 32 | 53225 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.fairkehr-magazin.de

Radfahrende sind auf der Rue de Rivoli in Paris unterwegs.
Foto: Tim Albrecht
Meteorologe Özden Terli steht vor der Wetterkarte.
Foto: ZDF/Torsten Silz
Ein Regionalzug fährt über eine Brücke über den Fluss Sieg.
Foto: Uta Linnert

Magazin 1/2011

Volles Grün voraus

Ein neuer Internetdienst zeigt auf, wie energiesparend Fähren und Containerschiffe unterwegs sind.

Foto: www.istockphoto.comDie Internetseite Shippingefficiency.org teilt Fähren und Containerschiffe in Energieeffizienzklassen von A bis G ein.

Vor allem Unternehmen, die Waren transportieren lassen wollen, aber auch Touristen können sich wie beim Kauf eines Kühlschranks anzeigen lassen, welche Effizienzklasse das Schiff einhält: von der grünen, besten Effizienzklasse A bis hin zur dunkelroten Klasse G. Die meisten Passagierfähren bringen es zwar nur bis zur Klasse F, doch wer sich beispielsweise für eine Fahrt zwischen Kiel und Göteborg entscheidet, kann immerhin die gelbe Klasse D finden. Auch den CO2-Ausstoß können sich Internetnutzer anzeigen lassen.

Hinter der Internetseite steckt die private Initiative "Carbon War Room". Sie hat bereits mehr als 60.000 Schiffe und damit gut die Hälfte der Weltflotte aufgelistet. Die Schifffahrt ist für 2,75 Prozent des weltweiten Treibhausgasausstoßes verantwortlich.

fairkehr 3/2022

Cover der fairkehr 3/2022 zum Thema Klima: Alarmstufe Rot!