fairkehr VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

Obere Wilhelmstraße 32 | 53225 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.fairkehr-magazin.de

Am blauen Himmel fliegt ein Flugzeug, dass Kondensstreifen hinterlässt.
Foto: 2ndLookGraphics/istockphoto.com
Das Atoll, dass zum Inselstaat Palau gehört, liegt mitten im Pazifik.
Foto: Norimoto/istockphoto.com
Eine gelbe Lieferdrohne trägt ein Päckchen.
Foto: iLexx/istockphoto.com

Magazin 1/2011

VCD-Wettbewerb König Kunde

Der VCD vergibt wieder seinen ÖPNV-Innovationspreis an Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünde.

Foto: Marcus GlogerWar schon 1999 und 2005 für den VCD-Innovationspreis unterwegs: König Kunde in Bus und Bahn.

Innovative Maßnahmen und originelle Projekte im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), die den Kunden königliche Verhältnisse in Bussen und Bahnen bescheren, sucht und prämiert der VCD nach 1999 und 2005 bereits zum dritten Mal.

Bundesweit sind Verkehrsunternehmen, Verkehrsverbünde und Kommunen ab 21. Februar aufgerufen, ihre in den letzten fünf Jahren umgesetzten kunden- und serviceorientierten Maßnahmen beim VCD einzureichen. Eine Experten-­Jury wählt die herausragendsten Projekte aus. Die Sieger prämiert der VCD auf seinem Verkehrskongress am 30. Juni 2011 in Berlin.

Drei Bewertungskategorien hat der VCD festgelegt. In der Kategorie „Komfort, Sicherheit, Service“ bewertet die Jury unter anderem vorbildliche Angebote für neue Nutzergruppen, Projekte zur Personalentwicklung oder außergewöhnliche Serviceleistungen. Die Kategorie „Kommunikation“ sucht gute Beispiele für Maßnahmen zur Kundenbeteiligung, verbesserte Kundeninformation, innovative ÖPNV-Image-Werbung. Beim Punkt „Gesamtsystem“ steht die intelligente Verknüpfung der Verkehrsmittel untereinander im Mittelpunkt.

„Grundsätzlich interessieren uns alle Ideen, Aktionen und Offensiven, die ÖPNV-Unternehmen starten, um ihr Angebot fit für die Zukunft und attraktiv für Kundinnen und Kunden zu machen“, sagt VCD-Referent Sandro Battistini, der den König-Kunde-Wettbewerb betreut. „Unser Ziel ist es, so viele Aspekte wie möglich mit einzubeziehen und ohne Einschränkungen alle Wettbewerbsbeiträge sorgfältig zu prüfen.“

Neu beim diesjährigen König-Kunde-Wettbewerb ist der Publikumspreis zum The­ma „Innovative ÖPNV-Werbung“. Hierüber entscheiden die Bahn- und Buskundinnen und -kunden per Online-Abstimmung im Monat Mai. Als Belohnung verlost der VCD einen attraktiven Preis.

Mit seinem ÖPNV-Innovationspreis möchte der VCD kundenfreundliche Projekte und gute Ideen sammeln, darstellen und verbreiten. Erfolgreiche Best-Practice-Beispiele sollen andere Kommunen und Verkehrsunternehmen zur Nachahmung anregen. Der VCD möchte den ÖPNV als ­moderne, zukunftsfähige Mobilitätsform hervorheben und bekannt machen.

fairkehr 5/2021

Auf dem Cover der fairkehr 5/2021 zum Thema Citylogistik fährt ein Mann im roten Overall ein Lastenfahrrad voller Weihnachtsgeschenke.