fairkehr VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

Weiherstraße 38 | 53111 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.fairkehr-magazin.de

Magazin 3/2019

Der VCD hilft

Eigene Projekte umsetzen

Verkehrswende angehen: auf dem DIY-Kongress des VCD in Berlin.

Im Projekt Beet&Bike bauten Studenten der Beuth Hochschule Berlin ein Lastenrad für den Verleih und einen begrünten Unterstand für das Rad. Der VCD unterstützte sie mit Geld und Know-how.

Einen Lastenradverleih im Kiez starten, den Stick­oxid-Gehalt in der Stadtluft messen oder am PARK(ing) Day einen Parkplatz in eine Oase verwandeln: Mit „DIY. Dein Mobilitätsprojekt“ unterstützt der VCD Auszubildende, Studenten und Berufsanfänger dabei, ihre eigenen Projekte rund um Mobilität und Aufenthaltsqualität im Straßenraum umzusetzen und bekannt zu machen.

Am 12. und 13. September lädt der ökologische Verkehrsclub zum DIY-Kongress nach Berlin ein. Dort können sich Interessierte von Best-Practice-Beispielen für ihr eigenes Projekt inspirieren lassen, selbst Ideen spinnen und lernen, wie man mit Methoden aus der Öffentlichkeitsarbeit die eigene Aktion voranbringt. Es gibt bereits Projekte, die vor der Umsetzung stehen.Bis zum 2. Juli kann jeder diese beim DIY-Crowdfunding-Wettbewerb mit seinem Geld unterstützen.

fairkehr 3/2019