fairkehr VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

Weiherstraße 38 | 53111 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.fairkehr-magazin.de

Titel 4/2018

Saubere Stadtluft

Sorgenfrei durchatmen

Atemmasken für Radfahrerinnen und Fußgänger sind keine Lösung. Deutschland braucht eine Verkehrswende, die saubere Luft für alle bringt, Städte lebenswert macht und das Klima schont.
[weiter lesen]

VCD-Experte im Interview zu Luftverschmutzung

„Die meisten sind Betroffene“

Michael Müller-Görnert, VCD-Experte für Verkehrspolitik und saubere Luft, erklärt im Interview, welche Maßnahmen für bessere Luft nötig wären und was der VCD bereits erreicht hat.
[weiter lesen]

Modellprojekt des Bundes

Fünf Städte für saubere Luft

Die Bundesregierung fördert in Modellstädten Maßnahmen für saubere Luft. An effektive Lösungen, wie Blaue Plakette und Hardware-Nachrüstungen für Diesel-Pkw, traut sie sich nicht ran.
[weiter lesen]

Mit preiswerten Tickets für Bus und Bahn sowie Lastenrad-Logistik will Mannheim die Gesundheit der Bürger schützen und Fahrverbote vermeiden. Reicht das aus? Gemeinsam haben die Anwohner von drei Straßen in Hannover ein autofreies Kiezfest organisiert.
[weiter lesen]

Als Modellstadt für saubere Luft bekommt Bonn fast 40 Millionen Euro vom Bund. Damit will die Stadt Bus- und Bahntickets billiger machen.
[weiter lesen]

Infografik

Dicke Luft

Wie gefährlich sind die Abgase von Diesel-Pkw und andere Luftschadstoffe für unsere Gesundheit und welche Städte sind am stärksten betroffen? Zahlen und Fakten in der fairkehr Infografik.
[weiter lesen]

Modellstadt Reutlingen

Günstig Bus und mehr Rad fahren

Die Stadt kämpft mit einem 365-Euro-Jahresticket für den ÖPNV gegen schlechte Luft und will mit einem Radverkehrskonzept zur „e-bike-city Reutlingen“ aufsteigen.
[weiter lesen]

Modellstadt Essen

ÖPNV-Prämien

Mit Schnupperwochenende beim ÖPNV und Prämien für Neukunden und Monatskartenkäufer will Essen Fahrgäste für Bus und Bahn gewinnen. [weiter lesen]

Modellstadt Herrenberg

Schluss mit Stop-and-Go

Mit dynamischen Tempolimits und verkehrsabhängigen Ampelschaltungen will die Stadt Herrenberg für Grüne Welle sorgen. [weiter lesen]

fairkehr 4/2018