fairkehr VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

Weiherstraße 38 | 53111 Bonn | Telefon (0228) 9 85 85-85 | www.fairkehr-magazin.de

Vorschau 4/2017

Die nächste Ausgabe erscheint am 26. August 2017

Titel: Sicherheit versus Freiheit: Was bringen immer neue Verkehrsregeln?

Foto: double_p/iStockphoto.com

Die Haare im Wind wehen lassen: Radfahren ohne Helm machts möglich. Ist es aber nicht auch gefährlich? „Ja!“, sagen die Befürworter einer Helmpflicht für Radler in Deutschland. Die Zahlen aus unserem Nachbarland sprechen eine andere Sprache: Obwohl die Niederländer munter oben ohne radeln und am liebsten noch zwei bis drei Kinder vorn und hinten auf dem Fahrrad transportieren, passieren weniger Unfälle. Sind also wirklich immer neue Regeln nötig, um Verkehr sicherer zu machen? Oder sind nicht eher Projekte sinnvoll, die auf Freiheit und gegenseitige Rücksichtnahme setzen? fairkehr schaut über Ländergrenzen hinweg, beleuchtet Projekte für mehr Verkehrssicherheit und spricht mit Verkehrspsychologen.

Politik: Der VCD zur Wahl

Foto: bluejayphoto/iStockphoto.com

Zur Bundestagswahl im September fordert der VCD nichts weniger als die Verkehrswende. Seine zehn Kernforderungen für mehr Lebensqualität diskutiert der Bundesverband auf parlamentarischen Abenden und weiteren Veranstaltungen in Berlin. Auch VCD-Gruppen vor Ort laden Kandidatinnen und Kandidaten der Bundesparteien ein, sich mit Bürgerinnen und Bürgern darüber auseinanderzusetzen, wie sich die Mobilität von morgen gestalten ließe.

Reise: Alles am Fluss

Foto: FamVeld/iStockphoto.com

Ein Fluss ist Schwimmbad, Fitnessstudio, Spielplatz, Ruheoase, Richtungsgeber. Urlaub an Flüssen wird deshalb niemals langweilig: Die Kinder sitzen auf dem Floß, die Mutter krault durchs Wasser, der Vater übt das Paddeln, Tante und Onkel wandern am Ufer. Da viele Flüsse in Deutschland immer sauberer werden, entstehen auch wieder neue Flussschwimmbäder. So setzt sich beispielsweise in Berlin ein Verein für ein Bad in der Spree ein. fairkehr springt ins kühle Nass und stellt die schönsten Aktivitäten im und am Fluss vor.

fairkehr 4/2017

Besondere Unterkünfte, außergewöhnliche Erlebnisse, Bilder und Orte, die im Gedächtnis bleiben: Das neue Reisemagazin Anderswo stellt nachhaltige Reisen mit hohem Erlebniswert und ohne Jetlag vor. Lesen Sie über Menschen, die an ganz besonderen Orten ganz besondere Urlaubserlebnisse geschaffen haben: vom einsamen Dorf am Polarkreis über das Literaturhotel in Kroatien bis zur Finca im Inselinnern auf Sizilien.